Fremdsprachen an der K II

Die Bedeutung von Fremdsprachen steigt durch immer stärker zusammenwachsenden Märkten stetig. In einer globalisierten Geschäftswelt nimmt besonders das Business English als Kommunikationsmittel und Verhandlungssprache eine zentrale Stellung ein und ist kaum noch wegzudenken.

Viele Unternehmen agieren international, so dass der länderübergreifende Kontakt mit Geschäftspartnern, Kunden und Kollegen zum Alltag gehört. Geschäftsbriefe müssen verfasst, Telefonate geführt und Produkte präsentiert werden. Sprachliche Barrieren dürfen hierbei keine Rolle spielen. Durch die weltweite Vernetzung achten Personalverantwortliche bei der Stellenbesetzung darauf, dass Bewerber mindestens eine Fremdsprache fließend sprechen und auch verstehen können. Bewerber, die diese Qualifikation vorweisen können, haben gegenüber zahlreichen Mitbewerbern einen entscheidenden Vorteil bei der Jobsuche.

Daher schulen wir an der Kaufmannsschule II in allen Bildungsgängen intensiv die mündliche und schriftliche Kommunikation in englischer Sprache.

Weltwirtschaftlich gesehen ist Spanisch neben Englisch eine der wichtigsten Sprachen. In der Höheren Handelsschule (Schwerpunkt Sprachen) sowie im Wirtschaftsgymnasium bieten wir Ihnen Spanisch als neu einsetzende Fremdsprache an.

Einen Einblick in die Grundlagen der japanischen Sprache und Kultur bieten wir Ihnen im Rahmen unserer Japanisch-AG.

 

 

 

 

 

Stunden- und Vertretungspläne

Stundenplanänderungen und Vertretungspläne

Wislearn Plus

Über diesen Link gelangen Sie zu unserer eLearning Plattform

Downloads

Weiter Informationen und Vorlagen zum Download

Oben