Aktuelles & Neuigkeiten

kultopia2017Am 7. November besuchten die 11er-Klassen der gymnasialen Oberstufe zusammen mit den Politiklehrern Frau Pfeifer und Herrn Möller das Kultopia in Hagen und konnten dort an einem ganztägigen Europa-Planspiel teilnehmen. Die Veranstaltung wurde von Frau Krink vom Europe Direct Büro der Stadt Hagen in Zusammenarbeit mit den Young European Professionals (YEPs) durchgeführt. Die YEPs sind junge Menschen, die Schülern europäische Themen nahebringen. Unsere Schülerinnen und Schüler konnten beim Planspiel nach einer kurzen theoretischen Einführung durch die YEPs in die Rollen von europäischen Nationen oder auch Institutionen schlüpfen und gemeinsam über verschiedene Themen, wie z.B. ein verpflichtendes Europäisches Soziales Jahr diskutieren.

3Die Kaufmannsschule II hatte Besuch von vier Lehrerinnen von der Legal Business School in Niš. Die serbischen Kolleginnen hatten EU-Fördermittel eingeworben, um sich an der KII mit dem deutschen System der dualen Berufsbildung vertraut zu machen. Dazu hospitierten sie im Unterricht, nahmen am Berufsschultag teil und besuchten gemeinsam mit der Europabeauftragten Frau Hansen die SIHK, wo Herr Näscher die Aufgaben der Kammer im Rahmen der Ausbildung erläuterte.

Weiterlesen ...

Wir danken allen Ausstellern, unseren Azubis, Lehrerinnen und Lehrern sowie allen Besuchern, die dabei waren! Schön war‘s!!

Hier geht's zur Fotogalierie: 

  • 1

Japanisch2017Kürzlich wurde das Japanischprojekt abgeschlossen, das Herr Möller für Schülerinnen und Schüler der Klasse 12 der Höheren Handelsschule angeboten hatte. Es gab wie immer vielfältige Einblicke in die Sprache und Kultur Japans. Für das abgelaufene Projekt erhalten 57 Schülerinnen und Schüler eine Bescheinigung, so dass seit dem Jahr 2008 insgesamt schon 348 Bescheinigungen ausgestellt wurden.
Das nächste Projekt wird im laufenden Schuljahr für die Klassen der Berufsschule stattfinden.
Haben Sie Interesse? Dann informieren Sie sich auf unserer Homepage.

TalentscoutingDie K II ist nun offizieller Kooperationspartner im NRW Talentscouting. Der Präsident der Hochschule Bochum, Prof. Dr. Jürgen Bock, und K II-Schulleiter Thomas Vogl unterzeichneten die Kooperationsvereinbarung. Neben den Verantwortlichen der Hochschule, K II-Berufswahlkoordinator Karim Helal und Talentscout Louisa Kopp-Schweinsberg waren auch Schülerinnen und Schüler anwesend, die von erfolgreichen, sehr individuellen und wirklich zielführenden Beratungsgesprächen berichteten.

Weitere Informationen zum Talentscouting auch auf unserer Homepage: hier

Seite 1 von 21

Stunden- und Vertretungspläne

Stundenplanänderungen und Vertretungspläne

Wislearn Plus

Über diesen Link gelangen Sie zu unserer eLearning Plattform

Downloads

Weiter Informationen und Vorlagen zum Download

Oben