Tätigkeitsbeschreibung

Fachkräfte für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen sortieren Sendungen, planen die Zustellfolge, stellen Brief- und Paketsendungen zu und beraten Kunden. Sie arbeiten hauptsächlich für Brief- und Paket- bzw. Kurier- und Expressdienste. Darüber hinaus kommen unter anderem Speditionen mit Expressservice als weitere Arbeitgeber infrage.

Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Bundesbildungsgesetz (BBiG). Diese bundesweit geregelte 2-jährige Ausbildung wird vor allem bei Post- und Kurierdiensten angeboten.

Die Ausbildung zur Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen kann ggf. durch die darauf aufbauende Ausbildung Kaufmann/-frau für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen ergänzt werden. Sie wird als zusätzliches Jahr nach Abschluss der Ausbildung zur Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen angeboten.

Der Berufsschulunterricht findet in Form von Blockunterricht statt.

Lerninhalte

  • Zustellungen vorbereiten, durchführen und nachbereiten
  • Briefkästen leeren
  • Eingangsbearbeitung: Stempeln, Sortieren (zum Beispiel Feinsortieren von Briefsendungen nach Zustellbezirk und Postfächern) und Verteilen eingelieferter Sendungen
  • Brief-, Paket- oder Geldsendungen an die Empfänger zustellen (mit Fahrzeugen, Fahrrad oder zu Fuß)
  • Paketsendungen in Paketzentren und Paketumschlagstellen sortieren und verteilen
  • Rückschriften bearbeiten
  • Kunden über Versandarten und -möglichkeiten sowie über die jeweiligen Entgelte beraten
  • Reklamationen entgegennehmen und weiterleiten
  • Sendungen für den Transport (zum Beispiel mit Lkw, Schiff, Zug, Flugzeug) vorbereiten
  • Sendungen zwischen Brief- und Paketzentren und Zustellbasen transportieren
  • Im gesamten Dienstleistungsablauf das Postgeheimnis und die Bestimmungen über den Datenschutz im Postverkehr wahren

 

Weitere Informationen

  • Die Ausbildung gliedert sich in 2 Teile:
    • a) zunächst die zweijährige Ausbildung "Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen",
    • b) mit einem weiteren Jahr zum "Kaufmann/-frau für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen".
  • Die praktische Ausbildung erfolgt im Ausbildungsbetrieb.
  • Der Berufsschulunterricht findet in Form von Blockunterricht statt.

 

Ansprechpartner an unserer Schule

Herr Heeke (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Detaillierte Informationen finden Sie auch online

Bundesagentur für Arbeit

Verordnung über die Berufsausbildung

 

Stunden- und Vertretungspläne

Stundenplanänderungen und Vertretungspläne

Wislearn Plus

Über diesen Link gelangen Sie zu unserer eLearning Plattform

Downloads

Weiter Informationen und Vorlagen zum Download

Oben