JuniorWahl1"Am besten wir machen unsere eigene Europawahl", sagte der Differenzierungskurs "International Cooperation" der Profilklasse International Business zu ihrer Lehrerin Frau Hansen. Es ging darum, wie man junge Leute für Politik interessieren kann. Bei einer Internetrecherche stieß der Kurs auf das Projekt Juniorwahl, das bundesweit die Teilnahme von Schülerinnen und Schülern an Wahlsimulationen materiell unterstützt. Die Kaufmannsschule II bewarb sich und wurde mit Wahlkabinen, einer Wahlurne und Stimmzetteln versorgt. Heute war der Tag der Juniorwahl zur Europawahl - es galt sich für eine der 40 Parteien zu entscheiden.

Auf das Ergebnis müssen die Juniorwähler/innen allerdings noch warten, da dieses erst nach Abschluss der "richtigen" Europawahl bekannt gegeben werden darf. Die polnische und griechische Partnerschule, die im Rahmen des eTwinning-Projekts "@ctivate. Students, social media and democracy" mit der KII zusammenarbeiten, werden ebenfalls Juniorwahlen durchführen.

Link zum Blog: https://activatestudents.blogspot.com/
@ctivate
This project aims at activating students to take part in politics. Our first step is to take part in our own elections. In Germany we are taking part in a project called Juniorwahl.We are preparing some information about the most important German parties taking part in the elections.
activatestudents.blogspot.com

JuniorWahl2JuniorWahl3JuniorWahl4

Einschulung Berufsschule

Infos zur Einschulung der Bildungsgänge der Berufsschule finden Sie hier!

 

Wir auf Facebook

Stunden- und Vertretungspläne

Stundenplanänderungen und Vertretungspläne

Wislearn Plus

Über diesen Link gelangen Sie zu unserer eLearning Plattform

Downloads

Weiter Informationen und Vorlagen zum Download

Zum Seitenanfang