Mobil lernen – Digitalisierung an der KII (2018-2021)

Das Ziel dieses Projekts ist es, Lehrkräfte fit zu machen für das Unterrichten mit Tablets und Apps. Es ist eine flankierende Fortbildungmaßnahme zur Einführung von ipads an der KII.

Schülerinnen und Schüler für die Arbeit auf dem globalisierten Markt qualifizieren durch europäische Zusatzprojekte im Unterricht qualifizieren (2016-2018)

Zur Einrichtung der Profilklasse International Business in der Höheren Handelsschule – Bereich Sprachen haben Kolleg(inn)en der Kaufmannsschule II sich im Ausland fortgebildet. So konnte die Fächer Wirtschaftstürkisch, Marketing Bilingual (Englisch) und Handelskorrespondenz Spanisch eingerichtet werden. Aus der Hospitation in Spanien entwickelte sich die Schulpartnerschaft mit Valencia.

Links:

Neue Bröschüre International Business Class

TedX meets KII

Studierende berichten über Parteien in sozialen Medien

Urkunden für Europaprojekt

Betriebspraktikum in Europa

Brüsselfahrt der Profilklasse International Business

Die Kaufmannsschule II  ist Gastgeberin für Lehrkräfte aus Europa

Hospitation aus Serbien

 Erasmusgefoerdert rbg

 

 

 

Die Unterstützung der Europäischen Kommission für die Erstellung dieser Veröffentlichung stellt keine Billigung des Inhalts dar, welcher nur die Ansichten der Verfasser wiedergibt, und die Kommission kann nicht für eine etwaige Verwendung der darin enthaltenen Informationen haftbar gemacht werden.

 

Downloads

downloadshell3

Wir auf Facebook

Unsere Partner

lo1lo2lo3lo4lo5lo6lo7lo8