Aktuelles & Neuigkeiten

Japan2016Kürzlich wurde das Japanischprojekt abgeschlossen, das Herr Möller für Schülerinnen und Schüler der Klasse 12 der Höheren Handelsschule angeboten hatte. Es gab wie immer vielfältige Einblicke in die Sprache und Kultur Japans. Für das abgelaufene Projekt erhalten 38 Schülerinnen und Schüler eine Bescheinigung, so dass seit dem Jahr 2008 insgesamt schon 285 Bescheinigungen ausgestellt wurden.
Das nächste Projekt wird im laufenden Schuljahr für die 11er-Klassen der gymnasialen Oberstufe stattfinden.

Schaufensterwettbewerb2016Passend zum Unterricht nahm die Unterstufe im Bildungsgang „Einzelhandelskaufmann/-frau“ (EU5) am diesjährigen 18. Hagener Schaufensterwettbewerb teil.

Die Schülerinnen und Schüler der EU5 sind sich dessen bewusst, dass die Schaufenstergestaltung in den letzten Jahren, nicht nur aufgrund der steigenden Popularität des Online-Shoppings, sondern auch aufgrund der erhöhten Laufgeschwindigkeit der Passanten in Großstädten, an Bedeutung gewonnen hat.

Berufsschultag1617-3Erneut war der Hagener Berufsschultag ein voller Erfolg. Knapp 3.000 Schülerinnen und Schüler haben sich von aktuellen Auszubildenden, unseren Kooperationsunternehmen sowie von Lehrerinnen und Lehrern über berufliche Perspektiven informieren können. Eine besondere Ehre gab es am Abend des Berufsschultags: NRW-Wirtschaftsminister Gerald Duin verlieh den Organisatoren des Hagener Berufsschultags stellvertretend für das Konzept den Talent Award Ruhr 2016 und hielt eine Laudatio auf den seit 22 Jahren erfolgreichen Tag im Sinne der jungen Menschen in Hagen und der Region.

thumb IMG 5893Drei Wochen nach Schuljahresbeginn fand das traditionelle Sportfest der Kaufmannsschule II im Hohenlimburger Kirchenbergstadion statt. Bei herrlichem Sommerwetter nahmen alle Klassen der Höheren Handelsschule und des Wirtschaftsgymnasiums an einem Fußballturnier sowie einem abwechslungsreichen Begleitprogramm mit Wikingerschach, Kreativstationen und anderen Teamspielen teil.

avo1-2016Zum Abschluss der Ausbildungszeit besuchte die Oberstufe der Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen Anfang September mit ihrem Klassenlehrer Herrn Schulze die Hauptstadt Berlin.

Auf der rundum gelungenen Studienfahrt besuchte die Klasse u. a. den Deutschen Bundestag (Haushaltsdebatte!) und die Kuppel, das Museum „Story of Berlin“, das Untersuchungsgefängnis der Staatssicherheit der ehemaligen DDR „Hohenschönhausen“ und die Parlamentsausstellung im Deutschen Dom. Zudem erkundete man unter versierter Führung verschiedene Stationen Berlins (Brandenburger Tor, Potsdamer Platz etc.). Am späten Freitagabend endete dann die Studienfahrt mit der gemeinsamen Rückfahrt nach Hagen.

Wir wünschen den Auszubildenden alles Gute für Ihren weiteren beruflichen Werdegang.

Stunden- und Vertretungspläne

Stundenplanänderungen und Vertretungspläne

Wislearn Plus

Über diesen Link gelangen Sie zu unserer eLearning Plattform

Downloads

Weiter Informationen und Vorlagen zum Download

Zum Seitenanfang